Familie & Urlaub
Kommentare 1

Kleine Fotozeitreise dank Snapfish

Masuren

Was habe ich eigentlich vor 15 Jahren gemacht? 15 Jahre – das ist gleichbedeutend mit einer Reise in ein anderes Leben. In mein vorheriges Leben. Ohne Kinder. Dank einer Aktion von Snapfish zum 15. Geburtstag des Foto-Dienstes habe ich mich jetzt auf diese Reise begeben.

Zunächst führte die Reise mich allerdings in den Keller, in mein analoges Fotoarchiv. Es besteht aus vier Kartons, randvoll mit Fotos. Wahnsinn, wie detailliert mein Leben dokumentiert ist.

Hawaii, Südafrika, Mauritius

Also habe ich mir überlegt, ein kleines Fotobuch mit den Abenteuern aus meiner Vergangenheit zusammenzustellen. Vor allem in Hinblick auf die Dinge, die sich seitdem doch radikal verändert haben.

Was mir bei der Durchsicht der Fotos besonders ins Auge stach: Reisen! Wo ich nicht überall ohne meine Kinder war. Auf Hawaii, in Südafrika, Mauritius, Martinique, aber auch Polen, die Ostseeküste und Masuren – wunderschön!


Nicht, dass ich das Reisen seitdem ganz eingestellt hätte, aber es hat sich eindeutig verändert. Nach Ankunft der beiden wunderbaren Nachfahren, wurden die Ziele nicht weniger schön, aber doch weniger exotisch. Schweden, Österreich, Dänemark, vielleicht auch mal die Kanarischen Inseln.




WERBUNG

Was soll ich sagen: Die Reise in die Vergangenheit war spannend, und sie hat zu einem Entschluss geführt: Nirgendwo steht geschrieben, dass man mit Kindern nur noch im europäischen Umland urlauben darf. Also: Höchste Zeit, den jungen Leuten auch den Rest der Welt zu zeigen. Zunächst auf den alten Fotos. Und dann können wir gemeinsam entscheiden, wo wir zuerst hinfliegen 🙂

Danke Snapfish, sag ich mal!

Snapfish-Jubiläums-Angebot für jeden!

Sie haben auch noch Kartons voll mit alten Bildern im Keller oder auf dem Dachboden oder völlig unsortiert im digitalen Fotoarchiv? Dann ist die Aktion von Snapfish doch eine tolle Gelegenheit, vielleicht etwas System in die Sache zu bringen. Über diesen Link http://www.snapfish.de/snapfishde/gutscheine kommen Sie zu allen aktuellen Top-Angeboten von Snapfish. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise – in die Vergangenheit oder wohin es sie auch immer zieht!

Fotos: Nicole Stroschein

Blog-Marketing ad by hallimash

1 Kommentare

  1. Pingback: Kleine Fotozeitreise dank Snapfish | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.