Service & Information, Technik & Medien
Kommentare 1

Hörspiel-Spaß für kleine Musiker: Tom der Trommler

Tom der Trommler

Trommeln ist cool! Daran gibt es bei Kindern aller Altersklassen keine Zweifel. Richtig cool ist auch, dass man zum Trommeln gar nicht unbedingt eine Trommel braucht. Kreative Kids trommeln – oder musizieren – mit allem, was sie in die Hände bekommen.

Und genau das greift die neue Hörspielreihe „Tom der Trommler“ auf.

Tom der Trommler – darum geht’s

Tom und seine Freunde Trixi und Flo lieben Musik und Geräusche aller Art. Gemeinsam begeben sie sich auf die Suche nach Instrumenten, die man nicht erst kaufen muss.

Alles, was sie finden, kommt in ihre Klangschatzkiste und später geben sie richtig coole Konzerte: Mit Topf, Zahnbürste, Grillrost, Kochlöffel und vielen anderen Alltagsgegenständen.

Bei ihrer Suche nach neuen Klangschätzen begegnen die drei Freunde lustigen Gestalten wie dem Koch Herrn Salzig oder dem Schrotthändler Rudi Rostig, der Parkgärtnerin Frau Blume oder Maler Farbig.

Tom der Trommler – der Hintergrund

Entwickelt wurde die neue Hörspielreihe von der Hamburger Musikgruppe Elbtonal Percussion. Die vier Mitglieder der Gruppe Andrej, Stephan, Sönke und Wolfgang sind nicht nur professionelle Trommler, die schon Konzerte in der ganzen Welt gegeben haben.

Elbtonal Percussion lädt auch regelmäßig zu Konzert-Events extra für Kinder ein. Die kleinen Gäste gehen hier mit auf eine „Trommelreise“, bei der sie verschiedene Instrumente und Musikrichtungen kennenlernen, aber eben auch entdecken, wie man mit Alltagsgegenständen musizieren kann.

Und genau hier setzt ja auch Tom der Trommler an. In kleinen, liebevoll erzählten Geschichten und tollen Kinderliedern, bekommen Kinder ab 3 Jahren einen Zugang zu Musik und viele schöne Anregungen, die sie ganz einfach zu Hause ausprobieren können.

WERBUNG

Tom der Trommler – unsere Meinung

Trommeln ist cool, finden wir auch. Obwohl die Nerven von Eltern natürlich erfahrungsgemäß ihre Grenzen haben, wenn Kids mit nicht enden wollender Energie „musizieren“.
Trotzdem ist „Tom der Trommler“ eine wundervolle, neue Hörspielreihe. Durch die liebevollen und leicht-verständlichen Geschichten erreicht sie gerade Kinder zwischen 3 und etwa 7 Jahren sehr direkt und fördert die Kreativität und die Musikalität mit ebenso einfachen wie effektiven Mitteln.

Daumen hoch!Eine großartige Idee, schön umgesetzt und ein tolles Geschenk, egal ob zu Weihnachten, Ostern, zum Geburtstag oder einfach so zwischendurch.

Infos: Tom der Trommler, Hörspiel-Reihe für Kinder ab 3 Jahren, EUROPA, erhältlich als Download oder CD. Mehr Infos auch auf http://www.tomdertrommler.de.

01/Tom der Trommler entdeckt Klangschätze in seiner Stadt

01/Tom der Trommler entdeckt Klangschätze in seiner Stadt

02/Tom der Trommler entdeckt Klangschätze zu Hause

02/Tom der Trommler entdeckt Klangschätze zu Hause

Fotos: Elbtonal Percussion

1 Kommentare

  1. Pingback: Hörspiel-Spaß für kleine Musiker: Tom der Trommler | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.