Gesundheit & Entwicklung
Kommentare 1

Diese 5 Hausmittel helfen gegen Reizhusten

Hausmittel gegen Reizhusten

Im Winter kann ein normaler Husten schnell zu einem hartnäckigen Reizhusten werden. Für Erwachsene gibt es einige Hausmittel gegen Reizhusten, die alle gesund sind und helfen können.

WERBUNG

Welche Hausmittel den Reizhusten lindern, erfahren Sie hier.

1. Tee gegen Reizhusten trinken

WERBUNG

Gegen Erkältungen und auch Reizhusten ist Tee immer eine gute Wahl. Der Tee so sollte möglichst heiß und in kleinen Schlucken getrunken werden. Am besten täglich mindestens 3 bis 4 Becher.

Einige spezielle Kräutertees können noch eine bessere Wirkung erzielen. Falls das Abhusten erleichtert werden soll, ist ein Thymiantee zu empfehlen. Falls der Hustenreiz besonders wirksam gelindert werden soll, können Sie einen Tee aus Spitzwegerich trinken.

Mit Honig gesüßt, schmeckt der Tee gleich noch besser und der Honig löst den Husten, in dem er die Sekrete verdünnt und so das Abhusten erleichtert. [1]

2. Kartoffelwickel gegen Reizhusten

Die Wärme von einem Brustwickel ist ein gutes Hausmittel gegen Reizhusten. Sie können ein feuchtes und lauwarmes Tuch auf die Brust legen.

Noch besser hilft ein Kartoffelwickel. Dieser hilft nicht nur gegen Reizhusten, sondern lindert auch die Halsschmerzen. Um einen Kartoffelwickel herzustellen, brauchen Sie nur eine gekochte und zerstampfte Kartoffel in Stofftüchern einzuwickeln. Die Wärme hält dadurch sehr lange an und durch die intensive Wärme verbessert sich such dir Durchblutung.

WERBUNG

3. Zwiebelsud gegen Reizhusten

Ein sehr bekanntes und vielseitiges Hausmittel sind Zwiebeln. Mit Zwiebeln können Sie einen Zwiebelsud herstellen, der ähnlich hilft wie ein Hustensaft.

Die Zwiebel muss man dafür in Würfel schneiden. Danach können Sie die kleinen Zwiebelwürfel zusammen mit Honig oder Kandiszucker bei schwacher Hitze aufkochen. Den fertigen Zwiebelsud dann einfach später mit einem Teelöffel trinken. Am besten morgens und abends je 1 bis 2 Teelöffel mit Zwiebelsud schlucken.

4. Inhalieren mit Kamille

Gegen Reizhusten kann auch Inhalieren mit Kamille ein gutes Hausmittel sein. Durch den heißen Dampf während des Inhalierens wird der festsitzende Schleim befreit und die Atemwege befeuchtet.

Inhalieren mit Kamille ist auch ein beliebtes Hausmittel bei Husten für Kinder. Dann wird aber ein Inhalator empfohlen und kein Topf mit heißem Wasser.

5. Luftbefeuchter für die Nacht

Wenn Sie einen Luftbefeuchter haben, kann dieser nachts im Schlafzimmer genutzt werden. Dadurch wird über Nacht die Luftfeuchtigkeit erhöht und der Husten gelindert.

Falls Sie keinen Luftbefeuchter haben, können Sie auch einige feuchte Tücher im Schlafzimmer aufhängen.

Was hilft noch bei Husten & Erkältung?

Noch mehr Tipps gegen Husten finden Sie hier:

Hausmittel aus deiner Küche: die besten Tipps gegen Husten

Und wenn Sie so richtig erkältet sind, dann schauen Sie doch mal hier:

Die besten Hausmittel bei Erkältung Von Ingwerwurzel bis Hühnersuppe: das beste Essen bei Erkältung
Hausmittel gegen Reizhusten

Pin it!

WERBUNG

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.