Familie & Urlaub, Familienleben
Kommentare 1

Danke, Mama!

Muttertag
Werbung

Kinder, wie die Zeit vergeht ;-) Schon wieder ist ein Jahr rum, schon wieder steht der Muttertag vor der Tür.

Treue Leser unseres kleinen Familienblogs wissen vielleicht schon, dass ich keinen gesteigerten Wert auf diesen Tag lege. Ich gehöre mehr zu der Fraktion, die sagt: Muddi danken könnt ihr doch jederzeit, wer braucht dazu denn ein festes Datum?

Der Muttertag – immer gut für eine Überraschung

WERBUNG

Doch dann überraschen mich jedes Jahr wieder Menschen mit ihren Ideen zum Muttertag. In diesem Jahr die kreativen Leutchen von Kaufland.

Kaufland? Ja, richtig, diese Supermarktkette. Damit hättet ihr nicht gerechnet? Ich auch nicht.

Aber letztlich ist es doch vollkommen wurscht, wer einen positiv überrascht und in diesem Fall sogar ein bisschen rührt :-)

Aber zur Sache! Die Damen und Herren bei Kaufland hatten die schöne Idee, ein Dankeschön-Video zum Muttertag zu drehen, das jeder von uns seiner Mama personalisiert zukommen lassen kann. Zum Beispiel die, die vergessen haben, eine Kleinigkeit zu besorgen. Oder aber ganz einfach die, die das Video genauso schön finden wie ich.

Das Video

Ich schaute mir also dieses Video an und erwartete … nichts Besonderes … tja, und dann saß ich hier und hatte ein paar Tränchen im Augenwinkel, weil dieses Video wirklich schön ist. Also so richtig schön.

Ich erspare euch an dieser Stelle mal eine wortreiche Schilderung meinerseits. Schaut es euch doch stattdessen einfach kurz an:

Danke, Mama!

Nun wüsste ich natürlich gern, ob ihr es genauso mögt wie ich, oder ob die Bilder nur meinen Rührungs-Nerv getroffen haben ;-) Verratet es mir doch, indem ihr einen Kommentar hinterlasst!

Doch völlig egal, was ihr meint: Ich mag die Botschaft des Videos sehr. Danke zu sagen, danke, Mama, danke Großmutter. Danke, ihr Menschen, die ihr uns durch das Leben begleitet, uns die Welt zeigt und für so viele Erinnerungen sorgt.

Egal, ob am Muttertag oder sonst irgendwann im Jahr – dieses Dankeschön passt immer. Und statt nun dieses Video selbst zu verschicken, sage ich einfach mal hier danke!

„Danke, Mama! Danke, dass ich von dir gelernt habe, das Leben positiv zu sehen! Danke für die Tatkraft, die du mir vorgelebt hast, die es so viel leichter macht, Steine aus dem Weg zu rollen. Danke für mich!“

WERBUNG

1 Kommentare

  1. Pingback: Danke, Mama! | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.