Buchtipps, Service & Information
Kommentare 1

Buchtipp: Emoji Backen – Gebackene Emojis für jede Stimmungslage

Emoji Backen

Backen ist gerade zur Vorweihnachtszeit in jeder Familie ein großes Thema. So auch bei uns.

Da wir jedoch nicht immer die gleichen Keks-Varianten backen möchten, haben wir dieses Mal das neue Backbuch von TOPP „Emoji Backen – Gebackene Emojis für jede Stimmungslage“ als Anregung durchgeblättert.

Barfin (13) und Ursel (76) aus dem erweiterten Elternhandbuch-Team haben sich gemeinsam in den Herbstferien sämtliche Rezepte zu den Emoji-Kreationen angeschaut und zwei davon ausprobiert.

Hier ihre Meinung dazu!

Worum geht es?

Diese süßen Leckereien haben es gleich doppelt in sich: Sie schmecken nicht nur gut, sie sagen auch noch mehr als tausend Worte und bedienen den digitalen Trend, Stimmungen mithilfe von Smileys und anderen Figuren auszudrücken. Inzwischen hat wohl fast jeder schon mal eine SMS oder WhatsApp verschickt, in die er mindestens ein Lächeln integriert hat 🙂

In diesem Backbuch tummeln sich also Cupcakes, Macarons, 3D-Kuchen, Motivtorten und viele weitere Leckereien, die jeweils einen Emoji verkörpern.

Jedes Rezept kommt dabei mit einem kleinen Augenzwinkern daher und sorgt garantiert für gute Laune an der Kaffeetafel. Ob fröhliche Smiley-Torte, niedliche Katzen-Cake-Pops oder Emoji-Kekse im Heldenkostüm – mit diesen Rezepten sind Sie bestens für jede Stimmung und jeden Anlass gewappnet.

Das Back-Event

Barfin und Ursel wählten für die Test-Back-Aktion die Rezepte „Süßer Katzenjammer“ und „Alltagsprobleme“. Das sind Cake Pops bzw. Cake Balls, der Unterschied liegt darin, dass Pops auf einen Stiel gesteckt werden und Balls nicht.

Schon der Einkauf der vielen einzelnen Zutaten war ein Event für sich. Kaum ein gewöhnlicher Supermarkt führt z.B. Candymelts, da musste unser Test-Team dann eben Kuvertüre einfärben und nutzen. Aber gut, unsere Testbäcker zeigten vollen Einsatz hatten letztlich alle Zutaten zusammen.

Was nun folgte war ein ungeheurer Aufwand.  Die Herstellung der einzelnen Bestandteile erforderte viel Zeit, Fingerfertigkeit und Geduld. Sonnenbrillen gießen aus Royal Icing, winzige Katzenohren produzieren aus Fondant, Kuchen-Bällchen aus einem Rührkuchen-Marmelade-Mix …

Blöd nur, dass die Kuchen-Kugeln beim Eintauchen in die Kuvertüre-Masse einfach nicht in Form bleiben wollten. Barfin hat sie dann einfach mit der geschmolzenen Küvertüre-Schokolade übergossen, so funktioniert es ja auch.

Insgesamt jedoch eine ziemlich aufwändige Angelegenheit für ein paar Cake-Kugeln. Zumal man von den meisten Zutaten nur eine winzige Menge benötigt und nachher viele Reste übrig bleiben. Nun ja …

Cake Pops & Cake Balls

Am besten wir zeigen euch einfach ein paar Bilder des Back-Events:

Kuchen Bälle undekoriert

Kuchen Bälle undekoriert

Deko-Zutaten

Deko-Zutaten

Katzenohren zuschneiden

Katzenohren zuschneiden

"Katzenjammer" Cake-Pops

„Katzenjammer“ Cake-Pops

"Alltagsprobleme" Cake-Balls

„Alltagsprobleme“ Cake-Balls

WERBUNG

Unser Fazit

Bunte Cake-Geschenke

Bunte Cake-Geschenke

Ursels Meinung

Insgesamt war die ganze Back-Aktion ungeheuer aufwändig und kompliziert. Gut, dass wir sie in den Ferien gestartet haben, so hatten wir mehrere Nachmittage Zeit. Dass so viele Zutaten übrig bleiben stört mich auch sehr, wozu sollen wir jetzt die Reste verwenden?

Barfins Meinung

Das Buch ist ganz OK. Die Back-Ideen sind wirklich nett, aber warum ist alles klein geschrieben? Das ist schwierig zu lesen.

Beim Backen selbst entsteht in der Küche ein riesiges Chaos und man hat ganz schön viel von den Zutaten übrig. Daraus könnte man noch ganze Wagenladungen Cake Pops und Cake Balls produzieren. Es gefällt mir nicht, wenn man Lebensmittel nachher wegwerfen muss.

Aber die Cake Pops und die Cake Balls sind wirklich hübsch geworden und sehr lecker. Man kann sie ganz toll verschenken und anderen eine Freude damit bereiten 🙂

Allgemeine Infos zum Buch

Emoji Backen

Emoji Backen*

Titel: Emoji Backen – Gebackene Emojis für jede Stimmungslage*

Inhalt: Emojis in sämtlichen Backvariationen: Diese leckeren Hingucker sagen mehr als tausend Worte!

Taschenbuch: 48 Seiten

Verlag: Frech; Auflage: 1 (10. August 2016)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3772480306

ISBN-13: 978-3772480300

Preis: 9,99 EUR

 „Emoji Backen: Gebackene Emojis für jede Stimmungslage“ wurde uns von zur Verfügung gestellt.

Titelfoto: Frech Verlag

Alle anderen Fotos: Barfin Savran & Ursel Lorenz

* Alle mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links, d.h. wir bekommen eine kleine Provision, wenn ihr darüber bestellt. Für euch kostet es natürlich keinen Cent mehr 🙂

1 Kommentare

  1. Pingback: Buchtipp: Emoji Backen – Gebackene Emojis für jede Stimmungslage | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.