Gesundheit & Ernährung, Service & Information
Kommentare 1

Zurück zur Sommerfigur dank Refigura?

Refigura

Wer kennt es nicht? Hier ein Kilo zu viel und dort noch eins. Die Hosen kneifen und es wäre so schön, noch rechtzeitig zur warmen Jahreszeit wieder besser in Form zu sein, eben zurück zur Sommerfigur.

Ähnlich geht es auch vielen jungen Müttern, die nach einer Geburt wieder in ihre alten Klamotten passen möchten und natürlich abnehmen wollen. Letztlich wissen wir alle, dass gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung der beste Weg sind, um dieses Ziel zu erreichen und sind doch immer auf der Suche nach Unterstützung dabei.

Helfen soll zum Beispiel das rein pflanzliche Mittelchen Refigura. Was das ist, erklären wir im Folgenden …

Refigura – was ist das denn?

Refigura ist ein rein pflanzliches Pulver, das in Wasser aufgelöst dreimal am Tag getrunken wird, am besten jeweils 15 Minuten vor einer Mahlzeit. Durch die Einnahme soll das Hungergefühl minimiert werden, so dass man nicht zu üppige Portionen isst.

Zudem soll das Produkt verhindern, dass der Körper zu viel Fett aus der Nahrung aufnimmt und dieses stattdessen unverdaut wieder von sich gibt, wie ein natürlicher Fettverbrenner. Soweit so gut!

Wir können natürlich nicht sagen, ob dieser Effekt tatsächlich eintritt. Da steckt man ja nicht drin, wie der Volksmund so schön sagt, trotzdem haben wir uns Refigura mal angeschaut. Abnehmen ohne Diät klingt ja schon mal großartig!

Die Handhabung!

Das Pulver wird in praktischen Portionstütchen geliefert, die man z. B. auch unterwegs problemlos nutzen kann. Einfach den Inhalt eines Tütchens in 250 ml Wasser auflösen, trinken und fertig.

Refigura

Das Pulver löst sich ganz schnell auf und der entstandene Drink schmeckt ziemlich neutral. Löst man das Pulver in etwas weniger Wasser auf, lässt sich auch der Quelleffekt gut beobachten, es entsteht dann eine glibberige Masse. Nach einem Refigura-Drink ist der Magen also tatsächlich schon ganz gut gefüllt und das Sättigungsgefühl sollte schneller eintreten als sonst.




WERBUNG

Ein weiterer Effekt von Refigura soll sein, dass das Pulver Heißhungerattacken vermindert. Da man es dreimal am Tag einnehmen soll und somit auch regelmäßige, wenn auch nicht zu große Mahlzeiten einnimmt, ist dieser Effekt durchaus denkbar.

Denn Heißhungerattacken ereilen ja oft vor allem die Menschen, die über einen längeren Zeitraum gar nichts essen und dann quasi von ihren Gelüsten überwältigt werden 😉

Refigura – unsere Einschätzung!

RefiguraDie medizinische Wirksamkeit eines Produktes wie Refigura können natürlich nur Fachleute beurteilen. Wir denken allerdings, dass es sicher helfen kann, das Hungergefühl zu reduzieren und das ist natürlich beim jedem Versuch, zurück zur Sommerfigur zu finden und gesund abzunehmen, sinnvoll.

Die normalen Regeln einer gesunden Ernährung, sollten aber in jedem Fall gelten. Also z. b.:

  • nicht zu viel Zucker, Fett und Weißmehl zu sich nehmen
  • viel Wasser trinken
  • ausreichend auf Bewegung achten

Gut gefällt uns auf jeden Fall die unkomplizierte Handhabung des Pulvers und, dass es rein pflanzlich ist.

Vielleicht probiert ihr es ja mal über einen längeren Zeitraum aus und lasst uns wissen, wie das funktioniert hat! Darüber würden wir uns sehr freuen 🙂

Fotos: Das Elternhandbuch

1 Kommentare

  1. Pingback: Zurück zur Sommerfigur dank Refigura? | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.