Buchtipps, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Service & Information
Kommentare 2

Buchtipp: Tipps und Tricks vor und nach der Geburt. Ratgeber für (werdende) Mütter

Ratgeber

„Dann schreib doch selbst ein Buch darüber!“

So die Idee von Claudia Dieterles Mann, als sie sich – mal wieder – darüber ärgerte, dass es nach der Geburt ihres ersten Kindes von allen Seiten kluge Ratschläge hagelte, die aber im Großteil nicht zu gebrauchen waren. Was sie sich wünschte, waren handfeste Tipps, die ihr das Leben mit Baby tatsächlich erleichterten.

Antworten auf Fragen wie „Welche Anschaffungen sind wirklich sinnvoll – und was steht später nur rum?“ oder „Worauf muss ich beim Kinderwagenkauf achten?“. Dazu nicht abgehoben, sondern alltagstauglich erklärt, das fehlte ihr einfach. 

Und so setzte sich Claudia Dieterle hin, schrieb alles auf, was ihr sinnvoll und praktisch erschien, und fasste es in dem kleinen Bücherlein „Tipps und Tricks vor und nach der Geburt. Ratgeber für (werdende) Mütter“ zusammen.

Quadratisch, praktisch, gut!

Ein wunderbar schnörkelloser Ratgeber, der schlicht und unkompliziert – und mit jeder Menge gesundem Menschenverstand – auf den Punkt bringt, was in den ersten Lebensmonaten wirklich wichtig ist. Zum Beispiel: So viel wie möglich vor der Geburt erledigen (Behördengänge etc.), mit Kind wird es nicht leichter. Umstandshosen mit Hosenträgern verhindern das unangenehme Drücken am Bauch; als Oberteile Sachen in der Größe des Partners kaufen und sie sich nur für die Schwangerschaft „ausleihen“. Nach Kinderklamotten lieber auf dem Flohmarkt gucken, das ist viel billiger, und weil sie nur kurz getragen werden, sind sie meist noch wie neu.

Wichtig: Nicht alles selbst anschaffen, Omas, Opas, Tanten und Freunde wollen schließlich auch was schenken!

Keine Lätzchen mit Klettverschluss benutzen, die nesteln Kinder sofort auf (Anmerkung vom Elternhandbuch: Und sie ruinieren mit ihrem Klett alles andere, was damit zusammen in der Waschmaschine landet!). Eine Wiege lohnt sich nicht, lieber ein Kinderbett besorgen, das sich immer weiter ausbauen lässt. Und so weiter, und so fort, hier schreibt kein verkopfter Experte, sondern eine Mutter aus eigener Erfahrung, Claudia Dieterles Buch macht einfach Spaß!

Tag für Tag

Dazu hat sie über die ersten eineinhalb Jahre ihres Sohnes genau Tagebuch geführt – und so kann man schön vergleichen, wie sich der eigene Nachwuchs in derselben Zeit so entwickelt. Wobei die Autorin ganz ausdrücklich feststellt: Jedes Kind ist anders, Wettkampfgedanken sind also völliger Unsinn.

Daumen hoch!Wir meinen: Ein kleiner und praktischer Ratgeber für Mütter (und Väter)!

Allgemeine Infos zum Buch




WERBUNG
Tipps und Tricks vor und nach der Geburt: Ratgeber für (werdende) Mütter (*Amazon Partner-Link)

Tipps und Tricks vor und nach der Geburt*

Titel: Tipps und Tricks vor und nach der Geburt: Ratgeber für (werdende) Mütter*

Autorin: Claudia Dieterle

Taschenbuch: 88 Seiten

Verlag: Books on Demand; Auflage: 2 (23. Oktober 2012)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3848225603

ISBN-13: 978-3848225606

Größe und/oder Gewicht: 0,5 x 12,5 x 20 cm

Taschenbuch: 5,90 EUR / Kindle-Edition: 4,49 EUR

Foto: Mariia Golovianko / shutterstock.com

* Alle mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links, d.h. wir bekommen eine kleine Provision, wenn ihr darüber bestellt. Für euch kostet es natürlich keinen Cent mehr 🙂

2 Kommentare

  1. Pingback: Buchtipp: Tipps und Tricks vor und nach der Geb...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.