Buchtipps, Service & Information
Kommentare 1

Buchtipp: Spotz – Alles unter KonTrolle

Spotz - Alles unter KonTrolle

Auf einer Familien-Seite wie das-elternhandbuch.de kommen alle zu Wort, egal ob groß oder klein. Daher haben wir für unseren aktuellen Buchtipp gleich zwei Fachkräfte aus der Familie rekrutiert und sie zu ihrer Meinung befragt.

Hier die Meinung von Susanne und ihrer Tochter Barfin zum KinderbuchSpotz – Alles unter KonTrolle*“:

Barfin (12) und Susanne (43) haben unabhängig voneinander den Comic-Roman von Rob Harrell gelesen und ihre Meinung dazu ist durchaus unterschiedlich.

Worum geht es?

In einem Fantasie-Königreich lebt ein kleiner Troll namens Spotz. Genauso wie Menschenkinder geht er natürlich zur Schule. Das ist für ihn nicht immer schön, denn sein Schulkamerad, der Kronprinz Roquefort, ist ein echter Kotzbrocken und mobbt ihn, wo es nur geht. Aber Spotz hat auch Freunde auf der Schule, das Schweinchen Kevin und den Hofnarren Joe. Zusammen haben sie viel Spaß.

Eines Tages begibt der König des Reiches sich auf die Reise, um irgendeine Heldentat zu vollbringen. Blöderweise geht er auf dieser Reise verloren. Jetzt wird sein Sohn Prinz Roquefort zum König und regiert fortan das Land. Und da er ein fieser Typ ist, landet Spotz letztlich im Kerker.

Mit Hilfe der Mensaköchin und seiner Freunde kann er sich zum Glück daraus befreien. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem alten König, in der Hoffnung, dass nach seiner Rückkehr wieder Normalität im Königreich einkehrt und der fiese Prinz abgesetzt wird.

Dieser geht jedoch ebenfalls auf die Suche nach seinem Vater. Als der Prinz versehentlich in einen Sumpf gerät, retten Spotz und seinen Freunde ihn. Problem: ab sofort haben sie den Prinzen im Schlepptau …

Wie die Geschichte am Ende ausgeht, verraten wir hier natürlich nicht. Stattdessen lest, was Susanne und Barfin von der Geschichte um den kleinen Troll halten.

Susannes Meinung

Daumen hoch!Ein nett geschriebenes Buch über Freundschaft mit lustigen Charakteren und witzigen Szenen. Über die vielen kleinen Anspielungen auf bekannte Märchen und Geschichten musste ich echt lachen.

Ein Comic-Roman ist das Buch jedoch eher nicht. Es enthält zwar viele Zeichnungen, aber ein Comic ist dann doch nochmal etwas anderes.

Es ist geeignet für Kinder von 9 – 10 Jahren, die schon lesesicher sind, ein gutes Wissen rund um Märchen – und, im Optimalfall, Sinn für Ironie besitzen. Durch die vielen Anspielungen ist die Geschichte von Spotz und seinen Freunden durchaus auch für Erwachsene ein Lese-Spaß. Das Buch liest sich flüssig und leicht, die witzigen Szenen und vielen kleinen Details machen es zu einer guten Sonntagmorgen-Lektüre.

Barfins Meinung

Daumen runterBarfin hat das Buch nicht komplett durchgelesen, da sie die meisten Witze schon kannte, und nicht so angetan davon war. Wahrscheinlich eignet sich das Buch eher für jüngere Kinder zwischen 8 und 10 Jahren. Für sie hatte die Geschichte jedenfalls keinen Reiz.

Allgemeine Infos zum Buch

WERBUNG
Spotz (Bd. 1): Alles unter KonTrolle

Spotz (Bd. 1)*

Titel: Spotz (Bd. 1): Alles unter KonTrolle*

Inhalt: Als Troll hat man es nicht leicht an der Schule von Scherwutz – die Feen und Prinzessinnen stehen nicht gerade Schlange, um ihr Pausenbrot mit Spotz zu teilen. Ein Mitschüler ist besonders übel: Prinz Roquefort, ein ausgewiesener Fiesling. Neulich ist er jedoch zu weit gegangen. ‚Stinkdrache!‘, hat er Spotz genannt. Logisch, dass Spotz da zum Vulkan wurde. Trollwut eben. Das ist erblich. Nun muss er dringend seinen guten Ruf (ha, ha!) wiederherstellen. Deshalb zieht Spotz in die Welt hinaus, um den verschollenen guten König Kastanius zu retten. Denn bevor Prinz Roquefort den Thron besteigt, stellt Spotz sich lieber sämtlichen Schnupfwieseln, Ungeheuern und Lavadrachen des Königreichs Niegelungen gleichzeitig …

Autor & Illustrator: Rob Harrell

Gebundene Ausgabe: 304 Seiten

Verlag: Coppenrath; Auflage: 1 (3. Februar 2016)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3649668440

ISBN-13: 978-3649668442

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 – 12 Jahre

Originaltitel: Life of Zarf

Hier geht’s zur Leseprobe 🙂

 „Spotz: Alles unter KonTrolle“ wurde uns von Blogg dein Buch zur Verfügung gestellt.

Fotos: Coppenrath

* Alle mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links, d.h. wir bekommen eine kleine Provision, wenn ihr darüber bestellt. Für euch kostet es natürlich keinen Cent mehr 🙂

1 Kommentare

  1. Pingback: Buchtipp: Spotz – Alles unter KonTrolle | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.