Basteln & DIY, Service & Information
Kommentare 1

Die schönsten Familienerinnerungen kreativ nutzen

Familienerinnerungen

Das erste Lächeln, unvergessliche Geburtstage, schöne Familienfeiern und gemeinsame Ausflüge – jede Familie verbinden viele einzigartige Erinnerungen, noch schöner ist es, sie im Bild festzuhalten. Seit es Digitalkameras gibt, entstehen zwar immer mehr Fotos, doch häufig bleiben sie versteckt in den Tiefen von Festplatten und Speicherkarten.

Dabei bleiben Erinnerungen doch viel lebendiger, wenn man sie immer wieder anschauen kann, zumal es unglaublich viele, kreative Möglichkeiten gibt, sie aufzuarbeiten. Wir haben die besten Ideen für Ihre Familienerinnerungen zusammengestellt.

Fotobücher mit Liebe

Fotobücher sind wunderbar, um von der Kindheit, einem Urlaub oder gelungenen Familienfesten zu berichten. Besonders schön wird dies, wenn sie eine kleine Geschichte erzählen – also ein roter Faden zu erkennen ist. Dazu eignen sich sowohl chronologische Abläufe als auch bestimmte Orte oder Schauplätze, an die man immer wieder gern zurückdenkt und die man vielleicht mehrmals besucht hat.

Mit der Software von Fotoparadies.de können Sie ganz leicht ein Fotobuch erstellen und so Ihre schönsten Familienerinnerungen wunderbar festhalten. Spielen Sie dabei mit den kreativen Möglichkeiten, die ein Fotobuch bietet, und erzeugen Sie durch die Kombination von großformatigen Bildern und kleinen Detailfotos Spannung.

Sprüche und Bildunterschriften ergänzen das Fotobuch perfekt und helfen der Erinnerung auch nach Jahren noch auf die Sprünge. Bei Fotos von Ausflügen oder einem Urlaub können auch Landkarten hilfreich sein, um für Orientierung zu sorgen.

CDs und DVDs

Natürlich können Sie Ihre Fotos auch auf einer CD oder DVD zusammenstellen. Während das Fotobuch schnell zur Hand ist, können Sie damit eine tolle Fotoshow für die ganze Familie erzeugen und das Ergebnis leicht duplizieren.




WERBUNG

Besonders schön ist es, wenn Sie nicht einfach alle Fotos ungeordnet auf die CD bringen, sondern nur die besten auswählen und sie in eine sinnvolle Ordnung bringen. Mit entsprechenden Programmen können Sie auch hier Bildunterschriften oder Zwischenbilder mit Erklärungen einbringen und so für eine tolle Fotoshow sorgen.

Poster und Leinwände: So kommen Erinnerungen ganz groß raus

Die schönsten Schnappschüsse muss man nicht in Büchern oder auf CDs verstecken, sondern kann sie auch ganz groß rausbringen und jederzeit sichtbar machen. Wer Fotos auf Poster drucken möchte, sollte allerdings auf eine gute Qualität und eine hohe Auflösung achten – schließlich sieht man auf den großformatigen Bildern viele Details, die dann vielleicht störend wirken.

Einige Mängel können Sie aber leicht mit einem Fotobearbeitungsprogramm beseitigen. Dabei sollten auch die Farbsättigung, Kontraste sowie die Schärfe kontrolliert werden. Bei den meisten Programmen bietet bereits die automatische Fotokorrektur gute Ergebnisse.

Poster oder Leinwände bieten nicht nur Platz für ein gelungenes Foto, sondern können auch mit einer Collage gestaltet werden. Sehr hübsch wirkt zum Beispiel ein großes Foto mit drei kleineren Schnappschüssen.

Foto: tomertu / shutterstock.com

1 Kommentare

  1. Pingback: Die schönsten Familienerinnerungen kreativ nutzen | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.