Gesundheit & Ernährung, Service & Information
Kommentare 2

Chocolate-Chip-Cookies – oder die leckersten Kekse der Welt!

Chocolate-Chip-Cookies

Wer mit jungen Menschen zusammenlebt, sieht sich eigentlich fast täglich mit der folgenden Frage konfrontiert: „Können wir was Leckeres?“ Was Leckeres ist die hübsche Umschreibung für zuckerhaltige Lebensmittel, mit anderen Worten: Süßigkeiten, Kekse, Kuchen.

Nun kann man versuchen, diesem Wunsch mit gewaltfrei gebackenen Dinkelstangen, ungesalzenen Reiswaffeln oder Gurkenschnitzen zu begegnen. Kann klappen, muss aber nicht.

Deutlich größer ist der Erfolg, wenn man zum Beispiel das Rezept für die leckersten Kekse der Welt kennt: Chocolate-Chip-Cookies.

Chocolate-Chip-Cookies – Die Zutaten

Ihr braucht:

  • 250 g Butter, geschmolzen
  • 180 g brauner Zucker
  • 50 g weißer Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 2 große Eier
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Natron
  • 2 TL Maisstärke
  • 350 g Mehl
  • 300 g gehackte Schokolade oder Smarties



  • WERBUNG

Chocolate-Chip-Cookies – So geht’s

Ihr habt alle Zutaten beisammen? Gut, dann geht ihr exakt nach diesen Anweisungen vor und seid somit auf dem sicheren Wege, eine stetig wachsende und sehr treue Fangemeinde, junger Menschen um euch zu scharen. Los geht’s 🙂

  1. Mehl, Natron, Maisstärke und Salz mischen und beiseite stellen
  2. Geschmolzene Butter und Zucker mit den Eiern und dem Vanille-Extrakt einige Minuten cremig schlagen
  3. Mehl-Mischung nach und nach dazugeben und vermischen
  4. 2/3 der Schokolade unter den Teig rühren, dann den Teig etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen
  5. Teig löffelweise als kleine Häufchen auf das Blech setzen, mit der restlichen Schokolade bestreuen und bei 175 Grad Celsius etwa 12 – 15 Minuten backen. Lieber etwas früher rausnehmen und auf einem Rost auskühlen lassen, damit die Cookies nicht austrocknen

Gar nicht so schwierig, oder?

Und nun Guten Appetit und allzeit gutgelaunte, junge Menschen mit Lust auf Cookies im Haus 🙂

Keksesser

Fotos: Nicole Stroschein

2 Kommentare

  1. Pingback: T & T: Der Trick mit dem Schloss - Stiefmutterblog - Das Online Magazin für Patchwork und zweite Familien

  2. Pingback: Chocolate-Chip-Cookies – oder die leckersten Kekse der Welt! | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.