Gesundheit & Entwicklung
Kommentare 1

Der Nutzen von CBD beim Einschlafen und für einen guten Schlaf

CBD
Werbung

CBD ist für seine entspannenden Wirkungen bekannt. Deshalb verwenden es zahlreiche Menschen, wenn sie Probleme beim Einschlafen haben. Natürlich handelt es sich nicht um ein pharmazeutisches Medikament, aber seine Wirkung ist von vielen Experten nachgewiesen worden.

WERBUNG

Was ist der Nutzen von CBD für den Schlaf? Finden Sie Antworten in diesem Artikel.

Wie wirkt CBD auf den Schlaf?

WERBUNG

CBD kann im Körper Schläfrigkeit fördern. Es hat keine euphorisierenden, psychotropen oder beruhigenden Wirkungen. CBD wird Ihnen aber sowohl helfen, sich zu entspannen, als auch Ihre Muskeln zu lockern. Dies sind wichtige Faktoren für eine gute Schlafqualität.

Was tatsächlich im menschlichen Körper passiert, ist die Einwirkung von CBD auf das Endocannabinoid-System (ECS), das jeder Mensch in sich trägt. Das ECS, das in jedem Organismus vorhanden ist, kann auf natürliche Weise Moleküle produzieren, die denen von Hanfpflanzen ähneln.

Das Endocannabinoid-System des Menschen ist für die Anpassung des inneren Gleichgewichts verantwortlich. Wird CBD konsumiert, steht das ECS in einem perfekten Zusammenspiel mit den beiden Rezeptoren CB1 und CB2 des Menschen. Allerdings ist das Zusammenwirken von CBD stärker mit dem CB2 Rezeptor, der wiederum mit der Steuerung des Immunsystems verbunden ist. Deshalb fühlen Sie sich durch den Konsum von CBD beruhigt und können besser einschlafen.

Wenn hingegen THC konsumiert wird, wirkt dieses auf den CBD1 Rezeptor, der seinerseits mit dem Nervensystem verbunden ist. Da THC psychotrope Wirkungen hat, werden die Konsequenzen beim Konsumenten sofort bemerkbar. Deshalb der Unterschied zwischen CBD und THC.

Welches ist der Nutzen von CBD für den Schlaf?

CBD hat zwei verschiedene Auswirkungen auf den Schlaf. Es hilft

  • Schneller einzuschlafen;
  • Besser und länger zu schlafen.
WERBUNG

Schneller einschlafen

Durch seine beruhigenden und entzündungshemmenden Wirkungen trägt CBD dazu bei, viel schneller einschlafen zu können. Indem es Ihre Muskeln entspannt, Ihren Stress abbaut und Ihre körperlichen Schmerzen lindert, versetzt CBD Sie sofort in einen Zustand des totalen Wohlbefindens.

Durch seine Wirkung auf Ihr Immunsystem fördert CBD nämlich die Bildung von Melatonin. Dieser schlaffördernde Wirkstoff, der im Winter im Körper deutlich stärker produziert wird, erleichtert den Schlaf.

Besser und länger schlafen

CBD vor dem Schlafengehen zu konsumieren, hilft dabei, besser und länger zu schlafen. CBD reguliert die Phasen des REM-Schlafs. Die Regulierung dieser Phasen verhilft dem Körper zu einem erholsameren Schlaf. Sie trägt auch dazu bei, Schlaf-Apnoe zu verhindern und das Träumen zu fördern.

CBD – ein Produkt mit besonderen Eigenschaften

In der Tat erzeugt die Einnahme von CBD beim Konsumenten einen tiefen Schlaf. Deshalb ist seine Verwendung sehr empfehlenswert. Zudem hat CBD keine Nebenwirkungen. Es muss jedoch mit Vorsicht und mit Maß konsumiert werden, da ein Missbrauch Folgen haben könnte.

CBD oder Cannabinoid ist ein Produkt mit besonderen Eigenschaften. Da es aus Hanf gewonnen wird, sind viele Menschen betreffend seiner Wirkung zurückhaltend.

CBD

Pin it!

WERBUNG

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.