Familie & Urlaub
Schreibe einen Kommentar

Urlaub mit den Kindern – was sind geeignete Reiseziele?

Reiseziele Kinder Familie

Der Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Das gilt auch und gerade für Kinder, weil sie zum einen viel Zeit mit Mama und Papa verbringen und zum anderen viel Neues entdecken können.

Doch nicht jedes Urlaubsland eignet sich optimal für den Familienurlaub, denn neben dem Sicherheitsaspekt spielen auch die Möglichkeiten für Aktivitäten und Ausflüge vor Ort eine entscheidende Rolle. Schließlich sollen die Kleinen großen Spaß haben und sich nicht langweilen müssen.

Welche Reiseziele sind für Familien empfehlenswert?

Das perfekte Urlaubsziel – Tipps für die Auswahl

Die große Herausforderung ist, die Wünsche aller Familienmitglieder zu berücksichtigen. Wer schon öfter einen Familienurlaub geplant hat, weiß, dass dies fast unmöglich ist.

Die Lösung dafür heißt also: Kompromisse finden. Die Entscheidung wird außerdem erleichtert, wenn die Eltern bereits eine Vorauswahl treffen, über die die Familie dann gemeinsam entscheidet.

Eine kleine Auswahl an familiengeeigneten Reisezielen haben wir hier für euch bereits zusammengestellt. Persönliche Empfehlungen von Freunden und Bekannten und auch aus Internet-Foren und von Bloggern helfen oft sehr gut bei der Entscheidungsfindung.

Die schönsten Familienreiseziele in Europa

Athen

Die Hauptstadt Griechenlands gilt als sehr kinderfreundlich und bietet zudem viel Abwechslung für Groß und Klein. Die Innenstadt lädt mit kleinen Marktständen und Geschäften zum Bummel ein. Straßenverkäufer und -künstler finden Kinder oft spannend, da sie ihnen gern zusehen.

Der Nationalgarten ist eine schöne Ruheinsel. Es gibt hier außerdem einen Spielplatz und einen kostenlosen kleinen Zoo. Wer Sehenswürdigkeiten wie die Akropolis besuchen möchte, sollte nicht im Hochsommer nach Athen reisen, weil es dann für Kinder meistens zu heiß ist.

Die Bretagne

Die unberührte, wilde Landschaft im Nordwesten Frankreichs, mit ihren versteckten Buchten eignet sich wunderbar zum Entspannen, da hier nur wenig Touristen unterwegs sind. Die schroffen Felsen an der Küste sind sowohl für Groß als auch für Klein sehr beeindruckend.

Für einen Wander- oder Aktivurlaub ist die Bretagne bestens geeignet, denn neben zahlreichen Wanderrouten ist auch das Angebot für den Wassersport sehr vielfältig.

WERBUNG

La Gomera

Auf der kanarischen Insel herrschen das ganze Jahr über angenehme Temperaturen, die ihr an kinderfreundlichen Stränden wie dem Charco del Conde genießen könnt. Dieser wird aufgrund seiner natürlichen Barriere aus Felsen auch als „Babybeach“ bezeichnet.

Besonderes Highlight: Vor Gomera könnt ihr Wale und Delfine beobachten.

Inselhopping in Griechenland

Die Kykladen eignen sich als Familienreiseziel sehr gut, weil dort ein erholsamer Strandurlaub in idyllischer Atmosphäre möglich ist. Außerdem wird der Wassersport dort großgeschrieben, sodass Eltern und Kinder segeln, surfen oder schnorcheln können. Die Kleinen werden außerdem vom Wasserpark Aqua Paros mit zahlreichen Rutschen und weiteren Attraktionen begeistert sein.

Mallorca

Auf der beliebten Mittelmeerinsel wird für Familien ebenfalls viel geboten. Da wäre beispielsweise das Pferdereiten, das in den zahlreichen Reitställen (Rancho oder Club Hibico) auf der Insel möglich ist. Empfehlenswerte Ausflugsziel sind außerdem der Kletterpark in Santa Ponsa, der Abenteuerpark House of Katmandu in Magaluf oder das Marineland Mallorca mit Delfin- und Seehundshows.

Fernreiseziele für den Urlaub mit den Kindern

St. Lucia

Mit ihren smaragdgrünen Bergen und den traumhaften Stränden gehörte die karibische Insel 2015 zu Recht zu den beliebtesten Reisezielen. Familien können tauchen und schnorcheln, im Regenwald wandern und mit Delfinen und Meeresschildkröten schwimmen.

Vor allem die farbenprächtige Natur begeistert Groß und Klein: Sowohl an Land als auch im Wasser gibt es einiges zu entdecken (z.B. bunte Korallen, Leguane beim Sonnenbaden, Schildkröten bei der Eiablage).

Florida

Der sogenannte Sonnenstaat der USA ist nicht nur wegen Walt Disney World und den Universal Studios eine Reise für Familien wert. Auch die Everglades, Delfine in freier Wildbahn und das Baden im warmen Meer sind tolle Highlights.

Zudem bietet Florida sehr viele Hotels, die sich auf die Bedürfnisse von Familien spezialisiert haben. Es gibt dort viele Kinderclubs, in denen die Kleinen malen, kochen, verschiedenen Sportarten und weiteren Aktivitäten nachgehen können.

Unterkünfte, die spezielle Kinderprogramme anbieten, sind auf der Online-Seite von ITS genau gekennzeichnet. Dort gibt es weitere spezielle Angebote für den Familienurlaub sowie ein kostenloses E-Book zum Downloaden, das voll von Tipps für Reisen mit Kindern ist.

Foto: Marianna / pexels.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.