Schule & Ausbildung
Schreibe einen Kommentar

Mit „I AM NEW“-Stipendium in Neuseeland zur Schule gehen

Stipendium, Ausland, New Zealand, Neuseeland
PRESSEMITTEILUNG

Jetzt bewerben: Mit dem neuen „I AM NEW“-Stipendium in Neuseeland zur Schule gehen und eines der besten Bildungssysteme der Welt erleben!

Zum Schulunterricht nach Neuseeland: Unter dem Motto „I AM NEW“ vergibt Education New Zealand, Regierungsvertretung für den Bildungsbereich des Inselstaats mit Dependance in Berlin, jetzt ein Stipendium in Höhe von 15.000 Neuseeländischen Dollar, rund 8.500 Euro, für einen Schulaufenthalt im südlichen Pazifikraum.

Beeindruckende Landschaften, eine hohe Lebensqualität und vielfältige Unterrichtsmethoden – all das bietet Neuseeland. Und was vielleicht auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun hat, verbindet sich doch miteinander: Das „I AM NEW“-Stipendium will das Verständnis zwischen Kulturen verbessern und aufzeigen, welche neuen Impulse und Gedankenmuster der Besuch einer neuseeländischen Schule wecken kann“, erklärt Lisa Futschek, General Manager International im Führungsteam von Education New Zealand, die Werte des Stipendiums. Bewerbungen werden ab sofort angenommen.

Deutsche Schüler können für zehn Wochen – oder auch länger – die neuseeländische Natur und das ausgezeichnete Bildungssystem kennenlernen, ihre Englischkenntnisse verbessern und vom interkulturellen Zusammenleben in einer Gastfamilie profitieren. Bewerben können sich Jugendliche von 14 bis 17 Jahren. Der Bewerbungszeitraum läuft bis zum 11. November 2019.

Mehr Informationen zum Bewerbungsprozess gibt es unter:

www.studyinnewzealand.govt.nz/de/i-am-new-scholarship

Neuseeland hat eines der besten Bildungssysteme der Welt

Das neuseeländische Bildungssystem gilt als eines der besten der Welt und zeichnet sich vor allem durch eine hohe Praxisorientierung aus. Neben der akademischen Wissensvermittlung wird in Neuseeland viel Wert auf Zusammenarbeit sowie die Stärkung von Problemlösungskompetenzen und der persönlichen Neigungen der Schüler gelegt. Sport und Aktivitäten in der Natur sind in den Stundenplan ebenfalls integriert.

Neuseeland ist die ideale Destination für einen Schulaufenthalt im Ausland oder einen Schüleraustausch: Das „Land der weißen Wolke“, wie es in der Sprache der Ureinwohner heißt, ist ein sehr sicheres Reiseziel, auch für Jugendliche. Die Gewinner des Education-New-Zealand-Stipendiums werden in einer Gastfamilie untergebracht, mit der sie das Leben in Neuseeland unter Aufsicht kennenlernen können.

Jetzt bewerben und Stipendium über 15.000 NZ$ Dollar gewinnen

Bis zum 11. November 2019 können sich Schüler im Alter von 14 bis 17 Jahren für das Stipendium von Education New Zealand bewerben und 15.000 Neuseeländische Dollar gewinnen, mit denen sie ihren Schulaufenthalt, die Lebenshaltungskosten und das Visum bezahlen können.

Um das Stipendium antreten zu dürfen, muss sich der Gewinner bis Februar 2021 an einer neuseeländischen Schule einschreiben, für einen Aufenthalt von mindestens zehn Wochen.

Mehr Informationen zum Bewerbungsprozess gibt es unter:

www.studyinnewzealand.govt.nz/de/i-am-new-scholarship

Stipendium, Ausland, New Zealand, Neuseeland

Pin it!

Foto: Education New Zealand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.